Private-Debt-Alternativen mit Tradeplus24

611
0
Share:

www.tradeplus24.ch

Tradeplus24 bietet Kreditlösungen für KMU und mittelständische Unternehmen, die normalerweise keinen Zugriff darauf. Ausserdem ermöglicht das Startup-Unternehmen Investoren den Zugriff auf eine neue Art von alternativen Anlagen.

Worum geht es dabei?
Tradeplus24 bietet einfache, flexible Finanzierungslösungen für KMU. Sein innovativer Ansatz erlaubt Unternehmen, in sicherer Weise in- und ausländische Debitoren zu nutzen, um Betriebskapital freizusetzen. Indem die offenen Rechnungen als Sicherheit verwendet werden, bietet Tradeplus24 Kreditlinien zwischen 100’000 und 5 Mio. CHF. Durch den digitalen Prozess sinkt der Verwaltungsaufwand. Tradeplus24 verbindet sich mit bestehenden Buchhaltungssystemen, wobei ein Höchstmass an Diskretion besteht, weil der Kunde die uneingeschränkte Kontrolle über die Geschäftsbeziehung mit dem Käufer hat.

Warum ist Tradeplus24 besser?
Tradeplus 24 nutzt selbst entwickelte Technologie zur Bewertung des Risikos und der Finanzierungsmöglichkeiten von KMU unter Berücksichtigung der historischen und aktuellen Debitorendaten und anderer Parameter. Dieser Due-Diligence-Prozess profitiert von einer nahtlosen Integration in die vorhandene Buchhaltungssoftware, sodass Transaktionen auf KMU-Seite reibungslos ablaufen und Kapitalgeber auf eine eingehende Analyse jedes einzelnen Geschäfts zurückgreifen können.

An wen richtet sich Tradeplus24?
Tradeplus24 bietet Lösungen für alle KMU, die von Grossbanken keinen idealen Service erhalten und nicht die überteuerten Dienstleistungen unabhängiger Factoring- und Finanzierungsanbieter auf dem schweizerischen und australischen Markt in Anspruch nehmen wollen. KMU haben in der Regel einen Umsatz zwischen 2 Mio. CHF und 300 Mio. CHF und zwischen fünf und Hunderten von Mitarbeitern und stammen aus einem breiten Spektrum an Sektoren. Diese besicherten KMU-Darlehen sind eine neuartige übersicherte und versicherte Anlagegelegenheit für Vermögensverwalter, Family-Offices und institutionelle Anleger.

Wer steht dahinter?
Das Unternehmen wurde im März 2016 in Zürich von vier Unternehmern mit solidem Hintergrundwissen in der Banken- und Versicherungswirtschaft gegründet. Das Unternehmen ist zwar weiterhin ein unabhängiger Akteur im Bereich der alternativen Finanzierung, zählt aber Credit Suisse, SIX Group und die Berliner Volksbank zu seinen Grossanlegern und Partnern. Obwohl Tradeplus24 immer noch jünger als die Mitbewerber ist, gehört das Unternehmen bereits zu den führenden unabhängigen Rechnungsfinanzierungsanbietern in der Schweiz und ist seit Kurzem auch in Australien präsent.

Wie viel kostet der Service?
Kunden zahlen nur Zinsen auf den in Anspruch genommenen Betrag; andere Gebühren, Kommissionen oder Kosten fallen in der Regel nicht an. Die Zinsen betragen normalerweise zwischen 3,5% und 6,5% pro Jahr. Daher ist dieser Service deutlich günstiger als die Rechnungsfinanzierung oder andere vorhandene alternative Finanzierungsoptionen und gleichzeitig attraktiv für Investoren.

Share: